030 - 98 31 17 99  Bucher Straße 23 D / Halle 6, 13125 Berlin

Frei gestaltet – optimal gekühlt
Die 18 Millimeter starken Gipsfaserplatten gibt es ab sofort mit zwei verschiedenen Lochbildern: Mit der 8 Millimeter Blocklochung oder der 6 bzw. 12 Millimeter Flächenlochung gestaltet der Kunde die Decke nach seinen Wünschen.

Ein großes Plus bei der Variotherm Deckenkühlung und -heizung mit Akustikfunktion: Die Akustik-Löcher werden nicht durch Kühl- und Wärmeleitelemente abgedeckt und bleiben somit zu 100 Prozent aktiv. Das bringt eine geprüfte und garantierte Schallreduktion.

Warum die Variotherm Akustikdecke funktioniert
Die Akustikdecke dämpft den Schall und nimmt einen Teil der Geräusche über das Lochmuster und das Akustikvlies in sich auf. Genauer gesagt vermindert sie die Nachhallzeit im Raum: In einem geschlossenen Raum reflektieren die Schallwellen immer wieder vom Boden und von den Wänden, bis sie schwächer werden.

Der gleiche Preis für alle Lochbilder
Alle Lochbilder haben den gleichen Preis. Noch besser: Der Preis für die neuen Variotherm AkustikDecken wurde um 20 Prozent gesenkt. Alle angebotenen Lochbilder und Größen sind lagernd und können in kurzer Zeit geliefert werden.

AkustikDecken von Variotherm ...

  • kühlen & heizen

  • reduzieren den Geräuschpegel

  • reduzieren lärmbedingten Stress

  • fördern die Leistungsfähigkeit

  • fördern die Konzentrationsfähigkeit

  • tragen zum Wohlbefinden bei verschaffen zufriedene Kunden

Perfekt für:

  • Büros

  • Schulen und Kindergärten

  • Musikunterrichts-und Proberäume

  • Veranstaltungszentren

  • Empfangshallen

  • moderne Wohnbauten

  • stylische Eigenheime